zurück zur Übersicht

16.08.2011: Autenrieths erreichen Medal-Race auf der Nordsee vor Nieuwport

Rang zehn bei der Junioren-Euro im 470er

Rang zehn ist das Endergebnis für Julian und Philipp Autenrieth (Bayerischer Yacht-Club) bei der Junioren-Europameisterschaft der 470er in Nieuwport/Belgien. Im finalen Medal-Race der besten zehn Mannschaften kamen sie auf Rang fünf, weit vor den amtierenden Junioren-Weltmeistern. Doch am Endergebnis änderte sich damit nichts mehr, der Abstand auf Platz neun war schon zu groß. -Angesichts der schwierigen Bedingungen sind wir schon damit zufrieden, dass wir den Sprung ins Medal-Race noch geschafft haben-, resümierten die beiden Augsburger.

Elf Rennen segelten die 51 Teams in der Gruppe Men/Mixed. An den ersten beiden Tagen wehte es mit gut vier bis fünf Beaufort. Dazu kamen eine große Welle und eine starke Strömung auf dem Revier im Ärmelkanal. Die Augsburger Mitglieder der Junioren-Nationalmannschaft erreichten in den ersten sechs Qualifikations-Rennen, bei denen jeweils die halbe Flotte in einem Start segelte, Plätze zwischen vier und acht. Einmal brach den beiden beim Einsegeln vor dem Start eine Rolle am Mast, so dass sie schnellstens an Land mussten, das Ersatz-Rigg setzten und gerade rechtzeitig wieder an der Startlinie waren.
Klar für die Gold-Fleet qualifiziert verbesserten sich die Autenrieths dann von Tag zu Tag, bis sie mit dem letzten Rennen vor dem Finaltag gerade noch in die Top-10 rutschten - und damit für das Medal-Race gesetzt waren. In diesem Medaillenrennen weht nur leichter Wind, aber der Tidenstrom ging immer noch mit 15 bis 20 Meter pro Minute durch den Regattakurs - schwierige Bedingungen also auch am letzten Tag. Rang fünf in diesem Rennen ist zwar ein stolzes Ergebnis, reichte aber nicht ganz, um sich noch weiter zu verbessern.
Junioren-Europameister wurden die Franzosen Kévin Peponnet und Julien Lebrun. Beste deutsche Crew waren Magnus Masilge und Moritz Klingenberg (Berlin) auf Rang sechs.

Autenrieth Jugend EM Bild 1
Autenrieth Jugend EM Bild 2
News
Öffnungszeiten ab November
Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass im Fachmarkt, der Segelmacherei und der... mehr Infos
ULTRAMARIN Kiosk
Nach einer erfolgreichen Testsaison 2017 hatte der ULTRAMARIN Kiosk am 3. Oktober... mehr Infos
Kressbronner Oberseepokal
Auch in diesem Jahr veranstalten die Kressbronner Segler wieder den Kressbronner Oberseepokal.... mehr Infos
ULTRAMARIN-CUP Ergebnislisten