zurück zur Übersicht

DAS GROSSE SEGEL-FESTIVAL AM BODENSEE!

Starke Typen, packende Segel-Duelle und ein Seesack voller
Mitmach-Aktionen, Bands und Après-Sail Parties am Bodensee

17. Match Race Germany 2011 
5. bis 9. Juni 2014
Auftaktregatta zur Alpari World Match Racing Tour
Langenargen / Bodensee
Langenargen, 16. Mai 2014

Zu Pfingsten sind alle Blicke am Bodensee auf Langenargen gerichtet: Zum 17. Mal setzt das Match Race Germany seine Segel – zu Wasser und zu Land. Während sich Weltmeister, America’s-Cup-Segler und Olympiateilnehmer auf dem Bodensee direkt vor dem Ufer packende Duelle liefern, serviert das Regattadorf im Langenargener Gondelhafen Unterhaltung und Infotainment am laufenden Band.
 
Das große Festzelt öffnet seine Türen bereits am Donnerstag, 5. Juni mit dem Beginn der Qualifikationsrunde zum Großen Preis von Deutschland. Hier treffen sich bis Pfingstmontag täglich die Profis zu Briefing und Frühstück. Nachmittags finden hier die öffentlichen Pressekonferenzen statt und am Abend beben die Bodenbretter... Gleich nebenan starten die Gastgeber auch in der originalen Après Sail Erdinger Urweisse Hütt’n mit Musik von Heiko Berger am 5. Juni ins fünftägige Pfingstfest unter Segeln.
 
„Das Schönste am Match Race Germany ist seine Vielfalt“, sagt Veranstalter Harald Thierer, „man kann ganz wunderbar mit der ganzen Familie kommen! Die einen lieben den Segelsport, die anderen das wirklich tolle Action-Programm unserer Partner an Land. Jeder hat seinen Spaß, findet ein Highlight für sich und nimmt schöne Erinnerungen an ungewöhnliche Begegnungen von so einem Wochenende mit!“
 
Am Freitag, den 6. Juni dürfen sich die kleinsten Gäste täglich auf einen Besuch der „Porsche World“ mit großem Aktionsprogramm für Kinder freuen. Unnötig zu erwähnen, dass die Lieblingsobjekte großer Gäste hier vier Räder haben... Ebenso ganz- und mehrtätig präsentiert MHP – A Porsche Comapny eine MHP Riesen-Basket-Aktion im Lamngenargener Gondelhafen. Die erste Party mit den internationalen Matchrace-Seglern steigt am Abend ab 19 Uhr bei der Match Race goes Lederhose und Dirndl Vol. 4 Party in der Erdinger Urweisse Hütt’n. Für Stimmung sorgen die legendären Eschbach Buam. Wer Lederhose und Tracht ausführen möchte, der ist hier genau richtig!
 
Porsche, adidas & Segelprominenz sitzen mit den Fans in einem Boot

Wenn am Samstag, dem 7. Juni, die Qualifikationsrunde zu Ende geht, dann wird Partner Porsche ab 13.30 Uhr seine jüngsten Modelle vorführen. In der Erdinger Urweisse Hütt’n sorgt Heiko Berger am Abend wieder für ausgelassene Pfingststimmung, die regelmäßig auch die Skipper und ihre Teams zum Flirt mit ihrem Publikum lockt. Im großen Veranstaltungszelt tritt tritt die Live-Band “metaxxa” auf. So wie auch am Sonntag, dem 8. Juni, wenn Jürgen Weidele’s großartige Band „Take a dance“ in originaler Match-Race-Besetzung aufspielt. Serviert werden Soul, Blues und Jazz mit Tanzgarantie!
 
„Das Match Race Germany ist ein tolles Fest für die ganze Familie“, so Veranstalter Eberhard Magg, „die Segler genießen die Begegnungen genauso wie die Fans. Bei uns wird erst packender Sport geliefert und dann gemeinsam gefeiert. Dabei sind in den vergangenen Jahren viele neue internationale Freundschaften entstanden.“ Das 17. Match Race Germany endet nach den Viertel- und Halbfinalläufen am Sonntag mit dem Finale, der großen Abschlusspressekonferenz und der Siegerehrung am Pfingstmontag gegen 16 Uhr im Regattadrof.
Das gesamte Programm auf einen Blick findet sich unter www.matchrace.de.
 An allen Tagen sind die gesamte Uferanlage und der Hafen köstlich bewirtet. Modeinteressierte Wassersportler sollten sich die große Präsentation der jungen und qualitativ herausragenden Kollektion von adidas Sailing nicht entgehen lassen. Die täglichen öffentlichen Pressekonferenzen beginnen immer etwa eine halbe Stunde nach Ende der Rennen, werden von Kommentator Christoph Kröger aktuell angekündigt. Kröger vertritt in diesem Jahr ZDF-Reporter und Matchrace-Kommentator Nils Kaben, der bereits in Brasilien ist, um über die Fußball-WM zu berichten. Bekannt ist Christoph Kröger als Kieler-Woche-Moderator. Der sympathische 44-jährige Kölner und neue Mann am Matchrace-Mikro sagte: „Matchracing ist für mich die spektakulärste Form des Wettkampfes im Segelsport. Spannung pur!“


PROGRAMM
 
05/DO               APRÉS SAIL ERDINGER URWEISSE HÜTT´N
                        einmalig - einzigartig - echte Berghütte -
                        with Music from Heiko Berger
06/FR
Ab 19.00           Après Sail Party in der ERDINGER URWEISSE HÜTT`n
                        Match Race goes Lederhose und Dirndl VOL. 4
                        mit den legendären Eschbach Buam (Lederhose und Tracht erlaubt!)
07/SA
Ab 19.00           Après Sail Party in der ERDINGER URWEISSE Hütt`n
                        with Music from Heiko Berger
Ca 19.00           Veranstaltungszelt - Live Band - das Original: metaxxa
                        Unverwechselbar mit einem Schuss metaxxa
08/SO
Ab 19.00           Après Sail Party in der ERDINGER URWEISSE Hütt`n
                        with Music from Heiko Berger
Ca 19.00           Main Tent/Veranstaltungszelt - Live Band -
                        Jürgen Waidele´s  "Take a dance", mit der originalen
                                        Match Race Besetzung, Soul, Blues & Jazzmusic mit Tanzgarantie

News
Öffnungszeiten ab November
Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass im Fachmarkt, der Segelmacherei und der... mehr Infos
ULTRAMARIN Kiosk
Nach einer erfolgreichen Testsaison 2017 hatte der ULTRAMARIN Kiosk am 3. Oktober... mehr Infos
Kressbronner Oberseepokal
Auch in diesem Jahr veranstalten die Kressbronner Segler wieder den Kressbronner Oberseepokal.... mehr Infos
ULTRAMARIN-CUP Ergebnislisten