zurück zur Übersicht

29.08.2011: Fabian Mattes - Deutscher Windsurfcup Eckernförde

Am vergangenen Wochenende hat in Eckernförde am Südstrand ein Tourstopp des Deutschen Windsurfcups stattgefunden und damit fiel auch der Startschuss für die neue Regattasaison 2011/2012.

Motiviert nach meinem erfolgreichen letzten Regattawochenende am Schweizer Silvaplana See freute ich mich nun auf den deutschen Tourstopp auf der heimischen Ostsee, wenn mir auch die örtlichen Wind- und Wetterbedingungen in der Eckernförder Bucht im Vorfeld  etwas Bauchweh bereiteten. Häufig hat man zu dieser Jahreszeit mit Seegras und böigen Winden zu kämpfen.

Wiedererwartend konnten wir aber bereits am Freitag drei Slalomeliminations bei guten Bedingungen starten und das Regattawochenende auch am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und starkem Formulawind mit drei Kursrennen fortsetzen.

Leider blieb ich an diesem Wochenende von Materialbruch nicht verschont. Bereits im ersten Kursrennen  brach mir der Mast, wodurch mein Segel zerstört wurde, so dass ich für die folgenden Rennen auf ein größeres Segel umsteigen musste. Dies erwies sich für die Windverhältnisse allerdings als sehr groß,  so dass ich am Limit surfen musste. Dennoch konnte ich mich im letzten Rennen durchsetzen und erreichte den dritten Platz.

Am Ende des Regattawochenendes erzielte in der Gesamtwertung den vierten Platz, mit dem ich aufgrund meines Materialbruchs zufrieden sein kann.

Die Rennen des Deutschen Windsurfcups sind mit dieser Regatta für das Jahr 2011 beendet.

Zurzeit versuche ich, eine Wildcard für die Teilnahme am Worldcup auf Sylt zu bekommen, um in diesem Herbst  auf der Nordseeinsel mit den erfolgreichsten internationalen Fahrern starten zu können. Der Worldcup Sylt ist die größte und höchstdotierte Windsurfregatta weltweit.

Herzliche Grüße aus dem Norden,

Fabian Mattes

Fabian Mattes - Bild 1
Fabian Mattes - Bild 2
Fabian Mattes - Bild 3
News
TITELVERTEIDIGER MONNIN TRIUMPHIERT IM MATCH RACE GERMANY – 30.000 FEIERTEN DAS BODENSEE-SEGELFEST FÜR ALLE SINNE
Das 20-jährige Jubiläum von Deutschlands bekanntester Matchrace-Regatta ist Geschichte, mit der... mehr Infos
Das Match Race Germany - Kleine Zeitreise von 1 bis 1.000.000
Die Segel sind schon gesetzt: Am Mittwoch beginnt das Match Race... mehr Infos
Fachmarkt am Sonntag 29. April geöffnet
Ab Sonntag, den 29. April 2018 haben wir wieder Sonn- und Feiertags... mehr Infos
Osteraktion im Yachthafen ULTRAMARIN in Gohren
Beim Osterpaziergang in der ULTRAMARIN Marina in Gohren sollten Sie in diesem... mehr Infos