09.04.2013: Ein Hauch von America’s Cup beim Match Race Germany

Das deutsche Youth America’s Cup Team und Weltmeister Jablonski sind am Start  

Langenargen, 21. März 2013. Die Teilnehmerliste zum 16. Match Race Germany ist komplett und traditionell herausragend besetzt: Angeführt wird das international hochkarätige Feld vom viermaligen britischen Matchrace-Weltmeister Ian Williams und seinem Team GAC Pindar, dem schwedischen Vizeweltmeister Björn Hansen und seinem Hansen Sailing Team sowie dem WM-Dritten Phil Robertson und seinem WKA Racing Team aus Australien.

 

Den kompletten Bericht können Sie im Pressebereich nachlesen.

Zurück zu den News
News
POL-EINSATZ: Gesunkenes Motorboot im Yachthafen Ultramarin am gestrigen Montag geborgen
Kressbronn (ots) - Göppingen - Das bei dem Großbrand im Yachthafen Ultramarin... mehr Infos
POL-Einsatz: Kressbronn - Feuer im Yachthafen Ultramarin verursacht großen Sachschaden
Göppingen (ots) - Im Yachthafen Ultramarin in Kressbronn geriet in der Nacht... mehr Infos
Greenline NEO sorgt bei Fürst Albert II von Monaco für Begeisterung
Wenn Fürst Albert II von Monaco nicht selbst am Steuer wäre, würde... mehr Infos
TITELVERTEIDIGER MONNIN TRIUMPHIERT IM MATCH RACE GERMANY – 30.000 FEIERTEN DAS BODENSEE-SEGELFEST FÜR ALLE SINNE
Das 20-jährige Jubiläum von Deutschlands bekanntester Matchrace-Regatta ist Geschichte, mit der... mehr Infos