zurück zur Übersicht

28.07.2014: Meistertitel für Leon Zartl

Der Aufwand der letzten Monate hat sich gelohnt. Material und Segler hielten sieben Tage lang 15 – 25 Knoten Wind stand und das Ergebnis ist „überragend“
Die Reise nach Travemünde war, wie immer lang und dauerte 12 Stunden …. Dort angekommen bezogen wir die Campingwiese und hissten die Ba-Wü Fahne, so wie viele andere Bundesländer auch. Die Trainerin Kirsten Kraus für die 4.7, Matze Rebholz für die Radials und natürlich Landestrainer Peter Ganzert waren auch schon vor Ort. Das Training startete schon mit sehr viel Wind und machte viel Spaß. Das Practice Race war auch schon erfolgreich, obwohl viele irgendwie gut über der Startlinie waren …. Aber das spielte ja nicht so eine große Rolle. War ja nur „üben“ außer dass der Wettfahrtleiter reagierte und die folgenden Wettfahrten gleich mit Black Flag startete, um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Die Bedingungen waren für mich persönlich perfekt – für andere, vor allem unsere leichteren Segler war es schon hart an der Grenze.
9 Wettfahrten wurden in drei Tagen bei den harten Bedingungen gesegelt. Einen Tag konnte durch die Starke Welle nicht geslippt werden, aber die helfenden Eltern hatten es in den Griff bekommen.
Nach dem ersten Wettfahrttag lag ich auf Platz vier, dann auf Platz drei und am letzten Tag durch Nervenstärke und zwei erste Plätze schließlich auf Rang zwei mit nur einem Puntvon 68 Mitstreitern!!! Mein Regal ist durch zwei große Medaillen vom DSV und einem Glaspokal schwerer geworden

Vize Deutscher-Meister im Laser 4.7
Deutscher Meister U15 im Laser 4.7

Ich bin schon wieder unterwegs in Norwegen bei der JEM – also Daumen bitte gedrückt halten

Vielen Dank für die Unterstützung!!!!

Leon Zartl

News
TITELVERTEIDIGER MONNIN TRIUMPHIERT IM MATCH RACE GERMANY – 30.000 FEIERTEN DAS BODENSEE-SEGELFEST FÜR ALLE SINNE
Das 20-jährige Jubiläum von Deutschlands bekanntester Matchrace-Regatta ist Geschichte, mit der... mehr Infos
Das Match Race Germany - Kleine Zeitreise von 1 bis 1.000.000
Die Segel sind schon gesetzt: Am Mittwoch beginnt das Match Race... mehr Infos
Fachmarkt am Sonntag 29. April geöffnet
Ab Sonntag, den 29. April 2018 haben wir wieder Sonn- und Feiertags... mehr Infos
Osteraktion im Yachthafen ULTRAMARIN in Gohren
Beim Osterpaziergang in der ULTRAMARIN Marina in Gohren sollten Sie in diesem... mehr Infos